frische kaltgepresste Säfte

ins Büro oder nach Hause geliefert

SELLERIE

#harnfördernd #Krampflindernd #entschlakend #entzündungshemmend #Unterstützt Diäten #gesunde Haut #Mineralstoffe #Antioxidantien

“Der Sellerie ist eine uralte Heilpflanze, die in der Naturheilkunde schon vor Tausenden von Jahren insbesondere bei rheumatischen Beschwerden oder Bluthochdruck eingesetzt wurde. Sellerieextrakt pflegt die ausserdem Magenschleimhaut, und kann Magengeschwüre verhindern und die Magensäurebildung regulieren.“ *https://www.zentrum-der-gesundheit.de/sellerie.html

Sellerie ist besonders reich an Kalium, Natrium, Magnesium und Kalzium.
Kalium hat eine harntreibende Wirkung; gerade bei Gicht und Rheuma ist eine gründliche Entwässerung nötig, um z.B. Die Ausscheidung von Harnsäure zu fördern.
100 g frischer Sellerie enthalten 344 mg Kalium und damit 10 Prozent der empfohlenen Kalium-Tagesdosis.  

Antioxidativ wirksame Vitamine (z. B. Vitamin C und Beta-Carotin)

Beachtliche Mengen an Polyphenolen. (sekundäre Pflanzenstoffe mit stark antioxidativer, entzündungshemmender Wirkung). Phenolsäuren, Flavonoide, Phytosterine und Furocumarine. 

Polysaccharide im Sellerie können die Entzündungsgefahr im Herz-Kreislauf-System vermindern. Sellerie enthält zudem Phthalid, ein sekundärer Pflanzenstoff, der das Herz-Kreislauf-System unterstützt, indem er sich entspannend auf die glatte Muskulatur der Blutgefässe auswirkt. Die Blutgefässe weiten sich dadurch und der Blutdruck kann sinken. Reduziert LDL Cholesterin

Sellerie ist Ideal zum Abnehmen, denn er entschlackt und hilft dabei, überschüssiges Wasser aus den Geweben zu entfernen. Ausserdem enthält er kaum Kalorien (100 g Staudensellerie =15 Kalorien).

Anrufen
Email